Kompetenzen

Die DECKERT COSULTING GMBH ist ein inhabergeführtes Beratungsunternehmen. Wir sind die Partner, die sie bei wichtigen Aufgaben begleiten. Souveränität im Umgang mit den Beteiligten und den umzusetzenden Inhalten ist die Basis des Erfolges. Durch flexibles Handeln, gegenseitige Wertschätzung und Begeisterung gestalten wir Zukunft.

Dies bieten wir inhaltlich in den folgenden Schwerpunkten:

Managementberatung

Wir beraten Unternehmer und Führungskräfte und fokussieren uns auf die Erarbeitung und Umsetzung realisierbarer Konzepte. Durch den Einsatz unserer Beratungskompetenzen, gepaart mit unserem fachlichen Know-How erarbeiten wir für und mit Ihnen erstklassige Ergebnisse.

Hierbei setzen wir einen ganzheitlichen Ansatz voraus, der neben einer fundierten Analyse und Planung auch eine zielführende Umsetzung beinhaltet.

Durch die Akkreditierung bei der KfW Bankengruppe und dem BAFA kann unsere Beratungsleistung finanziell gefördert werden. Als Berater sind wir bei den entsprechenden Institutionen zugelassen und gelistet.

Unsere Leistungen im Einzelnen:

  • Strategische Organisationsentwicklung – Konzepte, Coaching, Umsetzungsberatung, Workshops
  • Projekt- und Prozesssteuerung – Konzepte, Analysen und Optimierungsmaßnahmen mit Umsetzungscontrolling
  • Betriebswirtschaftliche Unternehmenssteuerung – Statusanalyse, Finanzierungskonzepte, Liquiditäts- und Bankenmanagement, Controlling
  • Coaching – Unternehmer, Führungskräfte, Leitungsteams, Projektleiter

Darüber hinaus bieten wir:

  • Zugang zu Fördergelder für Beratungsprojekte und (Existenz-) Gründungen
  • Zulassung beim BAFA (Bundesamt für Wirtschaft)
  • Zulassung bei der BWHM GmbH – Beratungs- und Wirtschaftsfördergesellschaft für Handwerk und Mittelstand
Coaching

Der Begriff "Coach" stammt aus dem Englischen und bedeutet ursprünglich (Pferde-)Kutsche. Er beschreibt also ein Instrument, das es Menschen ermöglicht, von einem Ort zum anderen zu gelangen. Coaching kann vor diesem Hintergrund als Entwicklungsinstrument bezeichnet werden.
Unser Ansatz des systemischen Coachings erschließt neue Ideen und Handlungsoptionen - ganz im Sinne von Heinz von Förster: "Handle stets so, dass die Anzahl der Möglichkeiten wächst!"

Als ein auf individuelle Bedürfnisse abgestimmter Beratungsprozess unterstützen wir die Verbesserung der beruflichen Situation und das Gestalten von Rollen unter anspruchsvollen Bedingungen. Im Fokus steht die Förderung der Selbstreflexion sowie der selbstgesteuerten Verbesserung der Wahrnehmung, des Erlebens und des Verhaltens.

Unsere Coachingfelder im Einzelnen:

  • Strategische Organisationsentwicklung
  • Organisatorische Veränderungsprozesse
  • Projektsteuerung und Projektmanagement
  • Persönlichkeitsentwicklung

Diese sind sowohl als Einzel- als auch als Gruppencoachings möglich.

Darüber hinaus bieten wir:

  • Zulassung beim BAFA (Bundesamt für Wirtschaft)
  • Zulassung bei der BWHM GmbH – Beratungs- und Wirtschaftsfördergesellschaft für Handwerk und Mittelstand
Mediation

Mediation (lat. "Vermittlung") ist ein strukturiertes freiwilliges Verfahren zur konstruktiven außergerichtlichen Beilegung eines Konfliktes. Die Mediation ist ein Verfahren und keine Institution oder Therapieform.

Wir verstehen uns dabei als dritte allparteilich neutrale Person und sind für die strukturierte Durchführung verantwortlich. Für die Inhalte der Mediation und die gefundenen Lösungen sind die Parteien selbst verantwortlich. Grundsätzlich sind alle Arten von Konflikten in der Mediation lösbar.

Ziel ist eine gemeinsame Vereinbarung, die den Bedürfnissen und Interessen der Beteiligten entspricht. Entscheidungen und Vereinbarungen treffen die Parteien gemeinsam.

Die wesentlichsten Vorteile einer Mediation sind:

  • Selbstbestimmung und Planungssicherheit: keine Entscheidung durch Dritte
  • angemessene Berücksichtigung der Standpunkte, Interessen und Ziele
  • Erzielung wirtschaftlich sinnvoller und zukunftsorientierter Ergebnisse
  • hohe Erfolgschancen i.d.R. von 80-90%
  • Erhaltung, Wiederherstellung oder Neugestaltung und Verbesserung der geschäftlichen bzw. persönlichen Beziehungen
  • deutliche Zeitersparnis gegenüber Gerichtsverfahren, insb. bei mehreren Instanzen
  • Vertraulichkeit, Bewahrung von Geschäftsgeheimnissen, keine Gefahr der Rufschädigung und Imageverlusten, keine Presse
  • Verringerung emotionaler Kosten in Streitverfahren

Unsere Schwerpunkte liegen bei:

  • Familienmediation – Trennung, Scheidung, Erbangelegenheiten
  • Wirtschaftsmediation – Inner- und außerbetriebliche Konflikte, Zahlungsstreitigkeiten, Anteilstrennungen
  • Organisationsmediation – Nachfolgeregelungen, Betriebsübernahmen
  • Umwelt- und Politikmediation – Neubau von Anlagen, Infrastrukturmaßnahmen, Interessensvertretungen, Parteien und Verbände